Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Start der Ruhr-Tour und Aktiventurnier

25.01.2011 10:49 - Von: Abts

Mara

Von der " Recklinghäuser Schneeballschlacht", der ersten Etappe der Ruhr-Tour, kehrte der Fechtnachwuchs des VfL Bochum mit einigen guten Ergebnissen zurück.
Die Ruhr-Tour ist eine Serie aus drei Turnieren, die von der FG Recklinghausen, der FSG Ruhr Wattenscheid und dem VfL Bochum veranstaltet wird.
Im jüngsten Jahrgang ( 2001) erkämpfte Mara Voeste mit dem Florett die Sibermedaille. Das Nachwuchstalent konnte sich auch in ihrem erst vierten Turnier wieder in der Spitze behaupten. Nach überstandener Vorrunde zog sie in die Finalrunde ein. In der Finalrunde der besten acht Fechterinnen musste sie sich nur der späteren Siegerin Sophie Brunets (Burgsteinfurt) mit 5:3 geschlagen geben. Mit der Silbermedaille und sechs Punkten für die Ruhr-Tour liegt sie auf Platz zwei.
Auch Tom Löhr zeigte bei den Herren im jüngsten Jahrgang eine gute Leistung und sicherte sich die Bronzemedaille und fünf Punkte für die Ruhr-Tour. Louis Lambrecht belegte den sechsten Platz. Im ältesten Jahrgang nahm  Floyd Drescher unter 22 Teilnehmern Platz sieben ein.
Am Sonntag gingen die Aktiven - die höchste Altersklasse - mit dem Florett auf die Planche. Der A-Jugendliche Dominik Schoppa zeigte eine gute Leistung. Er erreichte die Finalrunde und belegte am Ende den siebten Platz. Mit den 12 Punkten für die Juniorenrangliste liegt er mit 66 Punkten nun auf Platz drei. Tabea Engelmann verpasste knapp die Finalrunde und wurde Zehnte.  Sie bekam 10 Punkte auf der  Juniorenrangliste und nimmt mit 56 Punkten auch den dritten Platz ein.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend