Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Saeid Nourouzi neuer VfL-Trainer

16.01.2012 16:04 - Von: M. Abts

Saeid Nourouzi ist neuer Cheftrainer beim Fecht-Club im VfL Bochum und am Landesleistungsstützpunkt Fechten in Bochum. Er folgt Yevgen German nach, der nach über 10jähriger Tätigkeit aus Altersgründen ausscheidet.

Nourouzi, der im Sport und Pädagogik studiert und 1999 am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim die A-Trainer-Lizenz erworben hat, war bereits Trainer am Bundes- und Landesstützpunkt in Bonn und am Landesstützpunkt in Leverkusen. Besonders im Nachwuchsbereich konnte sich Nourouzi einen Namen machen. Seine Schüler konnten Gold und Silber bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Jugendbereich sowie zwei Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen bei den Deutschen Einzelmeisterschaften erringen. Auch der amtierende Deutsche Meister in der höchsten Altersklasse, Moritz Kröplin (OFC Bonn), stammt aus seiner Schule.

Nourouzi ist als hauptamtlicher Stützpunkttrainer für die gesamte fechterische Arbeit am Landesleistungsstützpunkt und Talentstützpunkt sowie für das Vereinstraining beim Fecht-Club verantwortlich. Im Rahmen des Talentstützpunktes wird er die Zusammenarbeit mit den Bochumer Schulen intensivieren.

Durch seine konsequente und erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich passt er hervorragend zur Philosophie des Fecht-Clubs, vom Anfänger bis zum Spitzenathleten ein durchgängiges, aufeinander abgestimmtes Training auf hohem Niveau zu gewährleisten.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend