Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

DFB Junioren Q-Turnier in Burgsteinfurt

20.10.2012 23:41 - Von: A.Abts

Beim "3.Internationalen Junioren Florettturnier" in Burgsteinfurt, ein Bundesranglistenturnier des Deutschen Fechter-Bundes, belegte Dominik Schoppa vom Fecht-Club im VfL Bochum einen guten neunten Platz. 

105 Athleten gingen an den Start und kämpften bei diesem ersten Deutschen Juniorenturnier der Saison um den Sieg und Ranglistenpunkte, die für die Qualifikation zu den Weltcupturnieren besonders wichtig sind.

Aus der Vor-und Zwischenrunde gab Schoppa von zwölf Gefechten nur eines verloren. An vier gesetzt startete er in die 64er Direktausscheidung, die ohne Hoffnungslauf ausgetragen wurde.

Seinen ersten Kampf gegen Magnus Hamlescher (TV Canstatt) beendete er deutlich mit 15:6 Treffern. Auch Hendrik Christen vom FC Tauberbischofsheim  konnte Dominik nicht viel entgegensetzen. Schoppa gewann auch dieses Gefecht deutlich mit 15:5 und zog in das Achtelfinale. Felix Klein (TSG Weinheim) beendete dann aber seine Siegesserie und er belegte am Ende einen hervorragenden 9.Platz.  Mit den sechs erkämpften Ranglistenpunkten schob er sich auf den elften Platz der Bundesrangliste vor. Dominik Schoppa wurde vom Deutschen Fechterbund für diese Saison in den DC-Kader berufen.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend