Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

DM: Platz elf für Laura

23.05.2013 15:33 - Von: Abts

Laura

Tabea

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften im Damendegen in Meiningen und Damenflorett in Schwerin statt. Laura Bazahica erreichte mit dem Degen den elften Platz, Tabea Engelmann mit dem Florett Platz 59.

Jeweils 96 Fechterinnen qualifizierten sich zu nationalen Meisterschaft. Laura Bazahica, die bereits eine starke Saison gefochten hat, knüpfte an ihre guten Vorleistungen an. Ohne Niederlage überstand sie die Vorrunde und erreichte an 16 platziert die 64er Direktausscheidung und konnte ihre ersten zwei Gefechte ungefährdet gewinnen. In der 32er Direktausscheidung unterlag sie dann im zweiten Gefecht, konnte sich über den Hoffnungslauf jedoch wieder vorkämpfen. In einem spannenden Kampf um den Einzug ins Viertelfinale musste sie sich dann Vanessa Riedmüller (Heidenheimer SB), der späteren Deutsche Meisterin, 14:15 geschlagen geben und belegte einen hervorragenden 11. Platz. Mit den sechs Punkten für die Deutsche Rangliste schob sie sich auf den 28. Platz vor.

Nicht so gut lief es für Tabea Engelmann in Schwerin. Sie konnte nicht annähernd an die Leistungen der Vorjahre anknüpfen und belegte einen enttäuschenden 59. Platz.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend