Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

VfL Fechter bleiben weiterhin in der Erflogsspur

08.10.2013 10:40 - Von: Mara Voeste

Mara, Trainer German, Tom, Lukas, Louis

Beim 2. Qualifikationsturnier der B-Jugend für die deutsche Meisterschaft, dem Bagno-Cup, führten die Fechter des Fecht-Club im VfL Bochum ihre Erfolgssträhne fort.

Im Herrenflorett (jüngerer Jg.) gelangte Tom Löhr zum wiederholten Male ungeschlagen in die Direktausscheidung. Dort setzte er sich bis in das Finale durch und gewann gegen Paul Zimmermann (TV Gütersloh) mit einem hohen 10:2. Er gewann so die Goldmedaille und bleibt in der WE Rangliste auf Platz 1.

Louis Lambrecht ging ebenfalls auf die Planche, hielt bis zum Halbfinale stand und musste dort ebenfalls gegen Paul Zimmermann fechten, er verlor knapp mit einem 7:10 und erzielte somit den 3. Rang. In der WE Rangliste rückt er auf Platz 3 vor.

Im älteren Jahrgang zeigte auch Lukas Drees eine sehr erfreuliche Leistung und musste sich erst im Halbfinale Lorenz Koester (MTV Minden) geschlagen geben. Er freute sich über den 3. Platz, in der WE Rangliste wurde er so auf Rang 5 gesetzt.

Mara Voeste  kam im Damenflorett (jüngerer Jg.) ebenfalls ungeschlagen in die Direktausscheidung. Sie erreichte ohne Gegentreffer das Finale, verlor dort jedoch gegen Sophie Irene Brunets (VFL Kleve) und erhielt Silber. In der WE Rangliste belegt sie so Platz 1.

Cheftrainer Yevgen German zeigte sich sehr erfreut über die Leistung seiner Schüler.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend