Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Deutsche Meisterschaften

25.05.2004 10:01 - Von: Angelika Abts

Sehr erfreulich verliefen die Deutschen Meisterschaften für die Fechter des Fecht-Club im VfL Bochum. Friederike Lexow(Jg.91) konnte sich auf ihrer ersten Deutschen B-Jugend Meisterschaft mit dem Degen unter 66 Teilnehmerinnen einen hervoragenden 7. Platz erkämpfen.

Von Beginn an bot die talentierte junge Fechterin in Reutlingen eine überzeugende Leistung und meisterte bis zur 32er Direktausscheidung ihre Gefechte ohne Probleme.

Gegen Sophia Stürmer vom SV Waldkirch (Südbaden) musste sie ihre erste Niederlage hinnehmen. Über den Hoffnungslauf schaffte Friederike dann den Einzug in das Finale der letzten acht Fechterinnen.

Ausgerechnet Sophia Stürmer war auch nun wieder Friederikes Gegnerin im ersten Finalkampf und musste sich wiederum geschlagen geben. Friederike wurde nach dieser guten Leistung vom Deutschen Fechter-Bunde.V. in seinen Perspektivkader berufen, wo junge Sportlerinnen und Sportler auf eine Leistungssportkarriere bis hin zu Olympia vorbereitet werden sollen.

 

In Hamburg fochten die 96 besten Florettfechter der A-Jugend (Jg.89-87) um den Meistertitel. Fabian Herzberg (Jg.88), der eine hervoragende Saison gefochten hat und sich gut auf der deutschen Rangliste platzieren konnte, erreichte einen achtbaren 15. Platz.

Für diese Leistung erhielt Fabian drei Punkte auf der deutschen Rangliste. Fabian wird die neue Saison nun als Drittplatzierter der Bundesrangliste beginnen.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend