Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Martin unter den besten vier Deutschen

24.01.2005 23:53 - Von: Angelika Abts

Der "Sparkassen Cup" in Koblenz, ein Kadetten Ranglistenturnier im Herrenflorett, wird schon lange von der Weltspitze als Kräftevergleich der Nationen genutzt. In diesem Jahr waren alle großen Fechtnationen mit ihren Nationalmannschaften bei den insgesammt 256 Teilnehmern am Start. Auch Martin Aguilar-Duran und Fabian Herzberg vom Fecht-Club im VfL Bochum kämpften um eine gute Platzierung.

 

Beide Fechter konnten sich am Samstag in den über 9 Stunden gefochtenen Ausscheidungsrunden mit hervorragenden Ergebnissen unter den besten 91 Fechtern für den nächsten Tag qualifizieren.

 

Problemlos erreichten beide VfLer am nächsten Tag die 64er Direktausscheidung. Martin Aguilar-Duran setzte sich gegen Timur Abdullin (RUS) mit 15:10 und Aziz Shami (ISR) mit 15:8 Treffern durch und erreichte damit die 32er Direktausscheidung.

 

Dort traf er auf den Amerikaner Isaac Kim den er mit 15:3 Treffern besiegte. Gegen Alexandre Nikulshin (RUS) stand es nach Ende der Kampfzeit 14:14, in der Verlängerung setzte dann Nikulshin den Siegtreffer. Im Moment war Martin doch etwas enttäuscht über die so knappe Niederlage. Aber mit Platz 23 bei einem so starken Turnier und die Position als viertbester deutscher Fechter halfen dann schnell über die Enttäuschung hinweg.

 

Für die gute Platzierung erhält Martin vier Bundesranglistenpunkte und 32 Punkte auf der Landesrangliste und schiebt sich damit vom achten auf den vierten Rang vor.

 

Fabian Herzberg, der ebenfalls hervorragend gefochten hatte, fand im 64er k.o. kein Mittel gegen Phil Eschrich (TBB) und Alex Salsman (USA) und belegte am Ende einen guten 54 Platz und fügte seinem Punktekonto einen weiteren hinzu.

 

 

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend