Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Fabian dominiert Landesmeisterschaft

06.07.2005 10:22 - Von: A.Abts

Zur Landesmeisterschaft der Junioren trafen sich die westfälischen Fechter am vergangenen Wochenende in Bochum. Auf heimischen Boden zeigte Fabian Herzberg vom Gastgeber VfL Bochum eine hervorragende Leistung. Insgesamt drei Mal Gold und einmal Silber war die Ausbeute für den 17jährigen und wieder einmal konnte Fabian das stärkste Ergebnis bei einer Landesmeisterschaft vorweisen.

Mit dem Florett erreichte er ohne Niederlage die Finalrunde. Um den Meistertitel kämpfte Fabian, Zweitplatzierter der Landesrangliste, dann mit dem Führenden Klas Kossel (TB Burgsteinfurt).

In einem hochklassigem Gefecht setzte sich Fabian mit 15:11 Treffern gegen Kossel durch und sicherte sich Gold und den Titel.

Martin Aguilar-Duran erreichte ebenfalls die Finalrunde und belegte einen guten fünften Rang.

Im Anschluss an den Einzelwettbewerb fand dann die Mannschaftsmeisterschaft statt. Hier traf im Finalgefecht die Mannschaft aus Fabian Herzberg, Martin Aguilar-Duran und Frederik Fark (Herner TC) auf den favorisierten Quernheimer FC, der mit Kütemann, Lang, Grothklaus und Johne gleich vier Finalisten aufwarten konnte.

Vor dem letztem Teil-Gefecht lag die Mannschaft dann auch mit 32:38 Treffern im Rückstand - und die Zeit war knapp, standen Fabian doch nur drei Minuten zur Verfügung - sechs weniger, als er im Einzel für die Menge Treffer Zeit gehabt hätte. Doch Fabian Herzberg war an diesem Tag nicht zu schlagen, mit 12:6 Treffern gegen Henning Lang riss er das Ruder noch herum und glich auf 44:44 aus. Durch den Gleichstand musste das Gefecht um eine weitere Minute verlängert werden und am Ende setzte sich Fabians Können und seine besseren Nerven durch und brachten den Endstand von 45:44.

 

Im Damenflorett erreichten auch Katharina Ellersiek und Friederike Lexow die Finalrunde. Beide VfLer trafen dann im Viertelfinale aufeinander, wo Katharina sich gegen Friederike erfolgreich durchsetzte. Für Katharina gab es am Ende Bronze, Friederike belegte den achten Platz und bekam dafür 12 Punkte auf der A-Jugend Rangliste und rutschte somit vom achten auf den vierten Ranglistenplatz vor.

 

Am anderen Tag verlief für die VfLer auch der Degen-Wettbewerb erfolgreich. Friederike Lexow und Fabian Herzberg kämpften sich in die Finalrunden vor. Fabian unterlag im Finalkampf Felix Göhner knapp und bekam Silber. Der fünfte Platz für Friederike ist für die junge Athletin ein hervorragendes Ergebniss, wenn man bedenkt, dass die Konkurentinnen bis zu fünf Jahre älter sind.

 

Im Degen Mannschafts Wettbewerb fochten Fabian Herzberg (VfL Bochum) Frederic Fark (Herner TC) und Tobias Bertram (TV Neheim). Im Finalgefecht deklassierten sie die Mannschaft des TSV Hagen mit 45:18 Treffern.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend