Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

12 Ranglistenpunkte für Tabea

07.09.2008 14:41 - Von: Dominik Schoppa

Bronze für Kai und Dominik

Am Ersten von drei westfälischem B-Jugend Qu-Turnieren der neuen Saison in Neheim, nahmen für den Fecht-Club im VfL Bochum Tabea Engelmann, Dominik Schoppa, Kai Miele, Vitali Borissov und Jonas Kroll teil.

Keine Probleme hatte Tabea Engelmann (Jg. 1996) und belegte den 1. Platz. Sie gewann alle Gefechte und erhielt die Goldmedaille. Dies brachte ihr mit 12 Ranglistenpunkten die Führung auf der Westfälischenrangliste.

Im Herrenflorett überstanden die VfLer, Schoppa, Miele, Borissov und Kroll die Vorrunde bravorös und zogen in die Direktausscheidung ein.

Vitali Borissov und Kai Miele (Jg.95) schafften es in die Runde der besten 8 einzuziehen.

Jonas Kroll verpasste nur knapp die Finalrunde und belegte Platz 9 und bekam

5 Ranglistenpunkte.

Im Viertelfinale musste sich Vitali Borissov dem späteren Sieger Jan Michalczik (ETUF Essen) geschlagen geben und erreichte den 5. Platz und 6 Punkte auf der Rangliste.

Durch einen 10:5 Sieg gegen Jan-Patrick Camus (Herner TC) erreichte Kai Miele das Halbfinale. Dort stoppte aber Björn-Erik Weiner (TB Burgsteinfurt) seine Serie und Kai konnte mit seinem 3.Platz und seinen 8 Ranglistenpunkten sichtlich zufrieden sein.

Dominik Schoppa (VfL Bochum) startete im Herrenflorett 1995.

Durch einen deutlichen 10:1 Sieg gegen Jan Voskühler (FC Moers) im Viertelfinalgefecht zog er ins Halbfinale ein. Dort musste er sich Matthias Neuhaus (ebenfalls FC Moers) mit 2:4 geschlagen geben und kam auf Rang 3 mit ebenfalls 8 Punkten und führt  damit die Westfalenrangliste an.

 

 

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend