Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Martin und Floyd siegen in Recklinghausen

26.01.2009 16:45 - Von: Marcel Abts

Martin

Floyd

 

Martin Aguilar-Duran vom VfL Bochum errang bei der ersten Auflage des Internationalen Recklinghäuser Florett-Turniers Gold. Der 20jährige Bochumer setzte sich in dem starken Feld, das zum Debut des Landes-Qualifikationsturniers auf die Planche ging, mit einer starken Leistung durch und konnte sich am Ende oben auf dem Treppchen platzieren. Die 32er Direktausscheidung überstand Martin ohne größere Schwierigkeiten und traf im Viertelfinale auf den im Fechtinternat in Bonn trainierenden Führenden der Landesrangliste, Frederic Fark, den er mit 12:10 besiegen konnte. Im Halbfinale schickte er Henning Lang vom Quernheimer FC deutlich mit 15:5 duschen. Im Finalgefecht traf er dann auf den Steinfurter Stefan Lomberg. Martin dominierte das Gefecht von Anfang an und siegte über den Zweiten der Rangliste mit 15:11 Treffern.

Am Vortag ging der jüngste Nachwuchs in der "Recklinghäuser Schneeballschlacht" auf die Bahn. Floyd Drescher (Jg. 99) erreichte mühelos die Finalrunde und setzte sich dort souverän gegen seine Konkurrenten durch. Nebem dem ersehnten Pokal des "1sten Siegers" geht er auch in der Ruhr-Tour, einer Turnierserie aus den Schülerturnieren in Recklinghausen, Wattenscheid und Bochum, in Führung.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend