Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Tabea und Isabel punkten auf Deutscher Rangliste

11.12.2009 12:35 - Von: A.Abts

Isabel

Tabea

Beim Sparkassen-Cup in Moers konnten Tabea Engelmann und Isabel Barth vom Fecht-Club im VfL Bochum erste Ranglistenpunkte erkämpfen. Bei dem DFB Ranglistenturnier, bei dem 132 Starter auf die Planche gingen belegte Tabea Platz 34 und Isabel Platz 63.
Neben Startern aus Großbritanien, Belgien, Österreich, war auch die deutsche Fecht-Elite der A-Jugend komplett vertreten.
Tabea Engelmann startete furios. Mit nur einer Niederlage in Vor-und Zwischenrunde erreichte sie an 17 gesetzt die 64er Direktausscheidung. Dort traf sie auf  Lena Müller vom FC Dresden, trotz einer 5:3 Führung musste sie dann doch eine 9:5 Niederlage hinnehmen. Im Hoffnungslauf setzte sie sich gegen Lena Taplick (FC Schwerin) mit  15:7 durch. Im Gefecht um den Einzug in die 32er Direktausscheidung, musste sie sich gegen Sophia Reese vom FC Berlin mit 15:6 geschlagen geben. Der 34. Platz, brachte ihr zwei Punkte auf der Deutschen Rangliste ein.
Für Isabel Barth, die erst spät den Fechtsport für sich entdeckte, war es wichtig, Turniererfahrung und Selbstbewusstsein zu tanken. Beherzt griff sie in das Turniergeschehen ein und wurde mit einem Punkt auf der Deutschen Rangliste belohnt. Für die 64er Direktausscheidung auf Platz 63 gesetzt, musste sie gegen die an zwei gesetzte Katharina Nettersheim vom FC Berlin antreten, die Isabel in den Hoffnungslauf schickte. Dort unterlag sie dann der erfahrenen Quernheimerin  Sarah Eggert, die auf Platz 11 der Deutschen Rangliste rangiert.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend