Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Max und Tabea siegen in Neheim

07.09.2009 13:14 - Von: A.A.

Bronze für Laura und Jan

Max Janssen

Tabea Engelmann

Laura Bazahica

Jan Zimmermann

In Arnsberg beim westfälischen Qualifikationsturnier der Junioren und B-Jugend erkämpften sich VfL Fechter mit dem Florett und Degen  vier Medaillen.

Bei den Junioren gingen Max Janssen und Dominik Schoppa auf die Planche. Max Janssen zeigte mit dem Florett eine Top Leistung. Ungeschlagen beendete er die Vorrunde und zog auf Eins gesetzt in die Direktausscheidung ein. Auch dort setzte sich der VfLer  souverän durch. Im Finalkampf gegen gegen Philip Lange (TB Burgsteinfurt) im Rückstand geraten, holte er Treffer um Treffer auf und siegte am Ende mit 15:13  und erhielt dafür 12 Ranglistenpunkte.
Für Dominik Schoppa, gerade erst in die A-Jugend aufgestiegen, war der 10. Platz bei dem Juniorenturnier ein gutes Ergebniss. Mit fünf Punkten auf der Junioren-und 10 Punkte auf der A-Jugend Rangliste darf der junge Bochumer zufrieden sein.

Für die B-Jugend stand das erste von vier Qualifikationsturnieren für die Deutschen Meisterschaften an. Tabea Engelmann mit dem Florett startend, meisterte diese Aufgabe mit Bravour. Ohne Niederlage erreichte sie die Direktausscheidung, dort setzte sie ihre Siegesserie fort und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen. Mit den 12 Punkten für die Rangliste, rangiert sie nun auf Platz Eins. Vereinskamerad Jan Zimmermann zeigte ebenfalls eine gute Leistung und erkämpfte sich die Bronzemedaille und sicherte sich damit acht Punkte auf der Rangliste. Auch Laura Bazahica konnte mit dem Degen Bronze und acht Ranglistenpunkte erkämpfen.
Die Plätze sechs bis acht, die mit fünf Punkten belohnt wurden, belegten Vitali Borissov, Kai Miele und Jonas Kroll.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend