Sie befinden sich:  Fechten in Bochum

Internationale Wettkämpfe und einzigartige RUHR GAMES 2017!

26.06.2017 22:13 -

Verein und Verband bewarben bereits an den Grummer Teichen die RUHR GAMES 2017 und verteilten gemeisam Programme. Am vergangenen Wochenende war es dann so weit, über 50.000 Menschen besuchten die Ruhr Games an den Standorten Dortmund, Hagen und Hamm und mehr als 5.000 Athleten/Athletinnen nahmen an den Wettkämpfen teil. Bereits 2015 waren unsere Florett Herren mit Svenja-Olympia bei den RUHR GAMES und durften damals mit URBANATIX auftreten. Große Bühne, tolle Show! Einzigartige Werbung für unseren tollen Sport! In 2017 neu dabei, unsere olympische Disziplin Fechten! Die VfL Fechter*innen starteten direkt am Donnerstag mit Ihren Floretten in Hagen. Dort hieß es dann: EN GARDE für Ellen, Ella, Laetitia, Svenja, Bela und Henri. Erfolgreichste Fechterin beim internationalen Florett-Turnier war unsere Svenja-Olympia Swoboda! 2. Platz! Sie focht sich erfolgreich ins Finale und unterlag dort der Russin Margarita Kucherowa. Ella Mönning (5. Platz!) zeigte ein mal mehr, wie locker sie in einen Wettkampf geht und lieferte im internationalen Teilnehmerfeld eine tolle Leistung ab. Laetitia Wojcik und Ellen Weber platzierten sich auf den 8. und 9. Platz. Bela Hendrix kam unter die besten Acht ebenso wie Henri Wirtz, der gegen den Favoriten und späteren Gewinner Konstantin Krüger, 2 Treffer setzte! Henri durfte sich über die anerkennender Worte des Technischen Direktoriums freuen! Somit belegten die jungen Herren den 6. und 7. Platz! Maskottchen Moritz durfte dem Präsidenten des WFB bei der Übergabe des Starterbags und T-Shirts der Ruhr Games assestieren, worüber sich alle Fechter*innen freuten. Der WDR war auf der Planche zu Gast! Unsere Sportler*innen durften sich über den Tagestipp des WDR's und der Ruhr Games gefreut haben: FECHTEN! (Zu sehen in der Mediathek, aktuelle Stunde) Der Fecht-Club samt Eltern und Sportler*innen besuchten die Auftaktveranstaltung der RUHR GAMES mit „Sportfreunde Stiller“, nahmen am Sonntag an der Sportlerehrung teil, sangen mit „Clueso“ und feierten drei Westfälische Fechter, die sich den Pokal der Ruhr Games erfochten haben! Der VfL gratuliert Lynn Schockenhoff (Hamm), Rober Brandts (Lüdenscheid), Konstantin Krüger (Burgsteinfurt) und bedankt sich bei den Kampfrichtern, unserem Verband, den Ruhr Games - es war toll! http://www.fencingworldwide.com/de/competition/14918-16/tournament/

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend