Sie befinden sich:  Fechten in Bochum > Leistungsstützpunkt

Fechten im Leistungssport

Landesleistungsstützpunkt Fechten

Seit Jahren sind Fechter des VfL Bochum oben auf den Ranglisten des Landesverbandes und auf den Treppchen der verschiedenen Meisterschaften zu finden. Das garantiert die qualitativ hochwerte Ausbildung durch unsere Trainer.

Seit 1987 ist der VfL Bochum der Trägerverein des Bochumer Landesleistungsstützpunktes Fechten. Als Leistungsstützpunkt ist es unsere Aufgabe, talentierte Fechterinnen und Fechter dabei zu unterstützen, ihr Talent zu entwickeln und Spitzenleistungen zu bringen - mit dem Ziel, ein Bundeskader - eine Art Nationalmannschaft - zu erreichen.

Um Top-Leistungen zu bringen, muss die Ausbildung und das sportliche Umfeld stimmen. Am LLStP Fechten in Bochum trainieren leistungsorientierte Sportlerinnen und Sportler und für die Ausbildung steht ein gut ausgebildeter, hauptberuflicher Trainer zur Verfügung.

Jeder Landeskader der entsprechenden Waffe - für Bochum ist dies Florett - ist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen.

Sportklassen und Hochbegabtenförderung

Wer Hochleistungen bringen will, bei dem muss auch das schulische Umfeld passen. Um die Belastung in der schulischen Entwicklung durch den Sport so gering wie möglich zu halten, kooperiert der Landesleistungsstützpunkt Bochum mit dem Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum und dem Märkischen Gymnasium, einer Eliteschule des Sports.

Hier kennt man die Probleme, die sporttreibende Schülerinnen und Schüler haben und kann individuell darauf eingehen. 

Nur wenn die schulischen Leistungen stimmen, kann sich der Athlet voll auf sein Training und seinen Wettkampf konzentrieren.

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend