Sie befinden sich:  Fechten in Bochum > Verein > Chronik > Nachkriegszeit

Unsere Chronik, Nachkriegszeit

von Kathleen Teichmann

 

Fechten in der Nachkriegszeit

 

Fast fünf Jahre war die Ausübung des Sportfechtens durch das Kontrollratsgesetz 23 untersagt. 1950 durften die Fechterinnen und Fechter ihre Klingen wieder kreuzen. Auf Anregung von Else Glowienka beschloss man die Wiederaufnahme des Sportfechtens im VfL 1848 Bochum. Alfred Klein übernahm das Amt des Fechtwarts und zum Vorsitzenden der Abteilung wurde wiederum Albert Stein gewählt. Er und der Vereinsvorsitzende W. Kuepper begrüßten am ersten Übungsabend 1 Fechterin und 7 Fechter. Ennio Zamichielle, italienischer Nationalfechter der 30er Jahre, bildete als Meister die erste Nachkriegsgeneration aus. Alfred Klein, Alfred Piltz, Willi Brickhoff und Walter Astroh, schon vor dem Krieg erfolgreiche Fechter, traten als Vorfechter auf.

 

Schon zwei Jahre später war der Mitgliederbestand der Abteilung auf 40 Fechter und 10 Fechterinnen angewachsen und konnte wieder an alte Erfolge anknüpfen. Das dieser Sport in Bochum auch nach dem Verbot des Sportfechtens wieder so populär geworden war, war auch der unermüdlichen Arbeit von Else Glowienka und Alfred Klein zuzuschreiben. Für ihre besonderen Verdienste am Fechtsport und ihre hervorragenden sportlichen Leistungen erhielten beide Sportler auf dem Westfälischen Fechtertag in Hamm 1960 die silberne Ehrennadel des WFB.

 

Der Krieg und das später erfolgte Fechtverbot hemmten fast 10 Jahre lang die Entwicklung und Verbreitung des Fechtsports. Das Durchschnittsalter der Teilnehmer an den ersten Nachkriegsmeisterschaften lag bei 40 Jahren. Hier stellte die Ausbildung der Schüler- und Jugend im Fechten neue Herausforderungen an die Vereine. Gerhard Breuer, seit 1958 als Fechtwart im Amt, organisierte Jugendgruppen im Alter von 14/15 Jahren und unterrichtet sie. Des Weiteren strebte er für ein erfolgreiches Training, die Verpflichtung eines Berufsfechtlehrers an.

 

Unsere Trainingshalle:
Weilenbrinkschule
in der Arndtstraße, Bochum

Mehr Infos findest du hier

 

Fechten lernen

Anfängerkurs für Kinder

Anfängerkurs für Erwachsene

Probetraining | Anmelden

 

 

Unsere Turniere:

Schlägel- und Eisen Turnier
27/28.02.2016: A-Jugend

Graf Engelbert Turnier
18/19.04.2015: Schüler und B-Jugend